Österreichische Nachwuchsmeisterschaft 2018

Österreichische Nachwuchsmeisterschaft 2017

20. Oktober 2018, Höchst, Vlbg. – Riesenerfolg für den Salzburger Landesverband und dessen Sportler bei der diesjährigen österreichischen Nachwuchsmeisterschaft in den Kategorien U10 bis U21 in Höchst.

Auf der Suche nach dem besten Karatenachwuchs Österreichs kamen 34 Vereine mit über 284 Sportler nach Höchst in Vorarlberg. Motiviert bis in die Haarspitzen stellten sich die SportlerInnen in den Kategorien Kata und Kumite der Konkurrenz. Nicht weniger als 24x Gold, 19x Silber und 21x Bronze geht auf das Konto der Salzburger Vereine. Die logische Konsequenz daraus ist Platz 1 in der Bundesländerwertung.

Weiterlesen: Österreichische Nachwuchsmeisterschaft 2018

Karate-Weltmeisterin kämpft für Indiens Mädchen

Crowdfunding-Aktion SONNE-International

15. Oktober 2018, Salzburg – Die Salzburgerin Alisa Buchinger startet eine einzigartige Crowdfunding-Aktion um Karate- und Selbstverteidigungskurse für Mädchen in Indien zu sichern.

Mit den diesjährigen Friedensnobelpreisträgern 2018 wird ganz aktuell ein starkes internationales Zeichen für die Rechte von Frauen in der Gesellschaft gesetzt: Der Arzt Denis Mukwege aus dem Kongo und die Jesidin Nadia Murad, wurden beide „für ihre Anstrengungen, der sexuellen Gewalt als Kriegswaffe ein Ende zu bereiten“, geehrt! Auch SONNE-International macht sich gemeinsam stark gegen sexuelle Übergriffe im Projektland Indien. Denn: Alle 20 Minuten wird in Indien laut offiziellen Regierungsangaben eine Frau missbraucht. Im Durchschnitt sterben täglich fünf indische Mädchen an den Folgen von Gewalt. Zwei von drei Inderinnen werden Opfer von Gewalt, bevor sie erwachsen werden. Fakten, die auch eine beinharte Kämpferin wie Karate-Weltmeisterin Alisa Buchinger nicht kalt lassen.

Weiterlesen: Karate-Weltmeisterin kämpft für Indiens Mädchen

Große Medaillenausbeute für den Salzburger Nachwuchs

2018-10-13 Nachwuchscup

13. Oktober 2018, Wals-Siezenheim – Am gestrigen Samstag gab es in der Walserfeldhalle gleich zwei Turniere, den 4. Internationalen Nachwuchscup und den 4. Internationalen Karatecup für Menschen mit Behinderung. Insgesamt kamen 170 Sportler von 15 Vereinen bei 233 Nennungen aus Österreich, Deutschland sowie Slowenien um sich in den diversen Kategorien zu messen.

Weiterlesen: Große Medaillenausbeute für den Salzburger Nachwuchs

Achtelfinale für Alisa Buchinger und Luca Rettenbacher

Karate1 Premier League - Tokyo 2018 - Alisa Buchinger

12.-13. Oktober 2018, Tokyo (Japan) – Beim letzten Test vor der Weltmeisterschaft erreichten Alisa Buchinger und Luca Rettenbacher jeweils das Achtelfinale der Premier League in Tokyo. Alisa beginnt nach einem Freilos mit einem Sieg über Xhunashi Caballero aus Mexiko. In Runde 3 muss sie sich jedoch der Weltranglistenführenden -61 kg, Xiaoyan Yin (1:4 / China) geschlagen geben.

Luca Rettenbacher (-75 kg) kann nach einem Freilos in Runde 2 den Japaner Yusei Sakiyama besiegen (4:1 Kampfrichterentscheid), unterliegt aber danach der Nummer fünf der Weltrangliste Thomas Scott (USA) mit 3:4.

Stefan Pokorny verliert seinen Auftaktkampf -67 kg gegen Ikboljon Uzakov (Uzbekistan) knapp mit 0:1. Leider kommt auch sein Gegner nur bis ins Poolfinale, daher bleiben alle ohne Platzierung.

Foto: Martin Kremser (ÖKB)

sport.orf.at vom 13.10.2018

Presseberichte

Karate1 Premier League - Tokyo 2018

Karate1 Premier League - Tokyo 2018

12.-14. Oktober 2018, Tokyo (Japan) – Das letzte Premier League Turnier dieses Jahres ist auch das letzte vor der WKF Weltmeisterschaft im November in Madrid. Aus Salzburg kämpfen Alisa Buchinger, Stefan Pokorny und Luca Retterbacher um weitere Punkte für die Olympia-Qualifikation. Thomas Kaserer wird im Oktober das erste Mal Vater und verzichtet daher auf die Reise nach Japan.

Freitag, 12.10.2018 – Vorrunden Einzel:
13:15 Uhr: Stefan POKORNY – Kumite male -67 kg (derzeit im WKF-Ranking Nr. 8)
15:50 Uhr: Luca RETTENBACHER – Kumite male -75 kg (Nr. 49)

Samstag, 13.10.2018 – Vorrunden Einzel:
11:30 Uhr: Alisa BUCHINGER – Kumite female -61 kg (Nr. 11)

Die Vorrunden beginnen jeweils um 9:00 Uhr Ortszeit (01:00 Uhr in Salzburg).

Alles Gute und viel Erfolg!

Sportdata

Live Blog

Zeitplan

Auslosungen

Livestream karateworld.tv (Bronze Matches und Finalkämpfe am 14.10.)

Presseberichte

1x Gold und 6x Bronze beim Croatia Open 2018

2018-09-21 Karate1-SeriesA Santiago Thomas-Kaserer

28.-30. September 2018, Rijeka (Kroatien) – Die letzte Station der WM-Qualifikation war das Croatia Open in Rijeka (CRO) an diesem Wochenende. Für dieses Turnier wurden über 1900 Nennungen aus 25 Nationen abgegeben, Salzburg war mit insgesamt 34 Sportlern (46 Nennungen) am Start.

Mit Siegen über Frankreich, Mazedonien und Kroatien sowie einem klaren 6:1 im Finale kann Thomas Kaserer den Bewerb -67 kg gewinnen, Nina Vorderleitner (-68 kg) und Robin Rettenbacher (-84 kg) sammeln mit ihren dritten Plätzen wichtige Qualifikations­punkte für die Senioren-WM. Zusätzlich schafft Aleksandra Grujic bei den Kadetten -47 kg wieder den Sprung auf's Podest und gewinnt die dritte Bronzemedaille für Salzburg. Am letzten Tag gibt es noch dreimal Bronze durch Armin Bektic (Kumite male U10 -26 kg), Jasmina Bektic (Kata female U14) und das Kata Team female U16 vom LZ Pinzgau.

Weitere Platzierungen erkämpfen Henrik Kühnel mit Platz 5 im Kumite male U14 -41 kg sowie Marina Vukovic mit einem fünften Platz bei den Junioren +59 kg und Platz 7 bei den Kadetten +54 kg. Ebenfalls über Platz 7 bei den Junioren +59 kg darf sich Katharina Winter freuen und Ceylin Cetin im Kumite female U12 -36 kg. Und jeweils Platz 9 holen Julia Reiter bei den Senioren -55 kg und Emilia Grujic bei den Kadetten -54 kg.

Foto: Martin Kremser (ÖKB)

Herzliche Gratulation!

Ergebnisse

Presseberichte

4 Medaillen beim Lion Cup in Luxemburg

2018-09-22 Lion-Cup 2x Gold

22. September 2018, Strassen (Luxemburg) – Mit 1.077 Nennungen aus 29 Nationen war die heurige Auflage des Lion Cups sehr gut besetzt. Für das Team Austria zählt dieses Turnier daher auch zur Qualifikation für die WKF-Weltmeisterschaft im November in Madrid.

Bei den Senioren darf Niklas Hörmann in der Kategorie -84 kg über Gold jubeln, bei den Damen erkämpft sich Julia Reiter (-55 kg) die Bronzemedaille. Nina Vorderleitner holt sich in der U21 Kategorie -68 kg Silber und einen weiteren Sieg feiert Aleksandra Grujic bei den Kadetten -47 kg.

Dazu gibt es noch einen fünften Platz für Katharina Winter in der U16 +54 kg und Platz 9 für Nina Vorderleitner bei den Senioren -68 kg.

Herzliche Gratulation!

Ergebnisse

Presseberichte

Magere Ausbeute beim Series A in Chile

Karate1 Series A - Santiago 2018 - Alisa Buchinger

21.-22. September 2018, Santiago (Chile) – Den weiten Weg nach Santiago de Chile haben auch viele europäische Clubs angetreten. 879 Nennungen aus 68 Nationen gab es für das Series A Turnier. Leider bleibt das Salzburger Team auch in Chile ohne gute Platzierungen.

Thomas Kaserer, Stefan Pokorny (beide -67 kg) und Robin Rettenbacher (-84 kg) gewinnen nach einem Freilos ihren ersten Kampf, scheiden aber in Runde 3 aus. Dafür erhalten sie jeweils 45 Punkte für das WKF-Ranking.

Luca Rettenbacher (-75 kg) kann zwei Runden für sich entscheiden, verliert aber im dritten Kampf. Und auch Alisa Buchinger (-61 kg) hat Pech. Nachdem sie am Vorabend noch im Spital wegen einer Lebensmittelvergiftung behandelt werden muss, kann sie nur zwei Kämpfe gewinnen und muss sich diesmal mit 75 WKF-Punkten begnügen. Die nächste Chance auf Olympia-Qualifikationspunkte bietet sich bereits in drei Wochen bei der Premier League in Tokio.

Foto: Martin Kremser (ÖKB)

salzburg24.at vom 25.09.2018

Presseberichte

Karate1 Series A - Santiago 2018

Karate1 Series A - Santiago 2018

21.-23. September 2018, Santiago (Chile) – Direkt von Berlin geht es für Alisa Buchinger, Thomas Kaserer, Stefan Pokorny und Luca Retterbacher mit BT Manfred Eppenschwandtner nach Südamerika zum Series A Turnier. Zusätzlich ist noch Robin Rettenbacher genannt.

Freitag, 21.09.2018 – Vorrunden Einzel:
Stefan POKORNY – Kumite male -67 kg (Nr. 8)
Thomas KASERER – Kumite male -67 kg (Nr. 41)

Samstag, 22.09.2018 – Vorrunden Einzel:
Alisa BUCHINGER
– Kumite female -61 kg (Nr. 11)
Luca RETTENBACHER – Kumite male -75 kg (Nr. 48)
Robin RETTENBACHER – Kumite male -84 kg (Nr. 148)

Die Vorrunden beginnen jeweils um 9:00 Uhr Ortszeit (14:00 Uhr in Salzburg).

Alles Gute und viel Erfolg!

Sportdata

Live Blog

Zeitplan

Auslosungen

Alisa Buchinger scheitert im Achtelfinale

Karate1 Premier League - Berlin 2018 - Alisa Buchinger

15. September 2018, Berlin (Deutschland) – Auch am zweiten Tag gibt es kein Erfolgserlebnis für das Salzburger Team beim German Open.

Alisa Buchinger startet mit zwei Siegen über Natalie Williams (ENG / 2:0) und Daria Pitta (ITA / 7:0) in ihre Olympia-Qualifikation. In Runde 3 kann sie aber gegen Merve Coban nicht punkten (0:2) und da die Türkin in der nächsten Runde von der amtierenden Weltmeisterin -61 kg geschlagen wird, bleibt Alisa ohne zählbares Ergebnis.

Danach setzt Niklas Hörmann in Runde 1 des Bewerbs -84 kg zwar den ersten Treffer, kann die Führung aber nicht verteidigen und verliert mit 1:4 gegen Farouk Abdesselem (FRA).

Bis in die zweite Runde kämpft sich Nina Vorderleitner (-68 kg) gegen Lina Pusnik (SLO / 4:1), wo sie gegen die Spanierin Cristina Vizcaino Gonzalez eine 0:2 Niederlage hinnehmen muss.

Und auch Nathalie Reiter (+68 kg) verliert gegen Zuzana Kubalova (SVK / 1:1) durch Senchu ihren ersten Kampf.

Foto: Martin Kremser (ÖKB)

Presseberichte

Keine Platzierung am Tag 1 der German Open

Karate1 Premier League - Berlin 2018 - Stefan Pokorny

14. September 2018, Berlin (Deutschland) – Der erste Tag der Premier League in Berlin läuft leider nicht nach Wunsch. Den Anfang macht Thomas Kaserer im Bewerb -67 kg gegen Didar Amirali (KAZ), dem er sich 0:1 geschlagen geben muss.

Im Pool 4 der gleichen Kategorie kann Stefan Pokorny seinen Auftaktkampf gegen den Brasilianer Breno Teixeira mit 5:3 gewinnen. In Runde 2 trifft er erneut auf den amtierenden Weltmeister Jordan Thomas (ENG), der ihn dieses Mal mit 3:1 besiegt. Da Jordan im Kampf um den Finaleinzug verliert, gibt es leider keine Trostrunde für Stefan.

Bei den Damen -55 kg ist heute Julia Reiter im Einsatz. Sie verliert gegen die WM-Bronzene Sara Yamada mit 0:2. Die Japanerin kommt nur bis ins Poolfinale und damit bleibt auch Julia ohne Platzierung.

Als letzter Salzburger startet Luca Rettenbacher mit einem 5:3 Sieg über Matias Rodriguez (CHI) in den Bewerb -75 kg. Sein nächster Gegner ist Logan Da Costa (FRA), aktuell auf Platz 9 der Weltrangliste. Der Franzose kann den Kampf mit 2:1 für sich entscheiden, verliert aber ebenfalls im Poolfinale, was auch für Luca das Aus bedeutet.

Die nächste Chance auf WKF-Punkte haben Kaserer, Pokorny und Rettenbacher bereits nächste Woche beim Series A Turnier in Santiago (Chile).

Morgen Samstag bestreiten Alisa Buchinger, Nathalie Reiter, Nina Vorderleitner und Niklas Hörmann ihre Vorrunden.

Foto: Martin Kremser (ÖKB)

Presseberichte