Hervorragendes Ergebnis der Salzburger beim Shotokan Cup

28.04.2012, Sankt Georgen im Attergau – 9x Gold, 12x Silber und 12x Bronze ist die Bilanz der Salzburger Karateka bei den diesjährigen österreichischen Shotokan Meisterschaften. Davon gehen fünf Goldene, acht Silberne und sieben Bronzene in Einzelbewerben auf das Konto von Salzburger Kadersportlern. Mit rund 400 Nennungen aus 34 Vereinen aus dem gesamten Bundesgebiet konnte das von Georg und Franz Schachl bestens organisierte Turnier aufwarten.

Shotokan ÖM Team Salzburg

Die erfolgreichen „Goldenen" in der allgemeinen Klasse sind Anna Reifberger im Bewerb Senior Ladies individual Kata, Madeleine Vilsecker in der Kategorie Senior Ladies individual Kumite und überraschend Alexander Jezdik, der sich im Bewerb Senior Men individual Kumite im Finale gegen Franz Mauch knapp durchsetzen konnte. Zudem holt sich das Team von USV Wals Laschensky Langhammer Julia, Herzog Sabrina und Reifberger Anna den Titel im Bewerb Kata Team Senior Ladies.

Shotokan ÖM Alexander Jezdik und Madeleine VilseckerShotokan ÖM Team KU Shotokan SalzburgShotokan ÖM Team USV Wals Laschensky

Die weiteren Salzburger Goldmedaillengewinner sind:

  • Sheihani Katja - Kata Individual female U10 (ASKÖ Karate Kara)
  • Sheihani Alia - Kata Individual female U12 (ASKÖ Karate Kara)
  • Tosun Cenk - Kata Individual male U10 (KU Walserfeld)
  • Knoll Peter, Tosun Cenk, Tosun Emre – Kata Team male U12 (KU Walserfeld)
  • Moser Simone - Kumite Individual female U14 +155 (KU Walserfeld)

Fotogalerie

Presseberichte

e-max.it: your social media marketing partner