Sieg – Gold – einfach ALISA !

10.02.2013, Konya – Alisa Buchinger holt die ersehnte Goldene bei der Karate-Nachwuchs EM im türkischen Konya. Im Finale der Kategorie plus 60 kg besiegt sie die Türkin Busra Seyda TURAN am Ende klar mit 4:0.

2013-02-10 EM Konya Alisa Buchinger

Nach Verwarnung für beide wegen Inaktivität geht Alisa durch einen Ushiro Geri mit einer Wazaari Wertung 2:0 in Führung. Nach zwei weiteren Verwarnungen wegen Verlassens der Kampffläche und einem unkontrolliertem Beintreffer zum Kopf punktet die Salzburger Heeressportlerin mit Gyako Zuki (3:0) um gleich darauf einen weiteren Treffer zu landen und die Sache ins Trockene zu bringen.

Auf dem Weg ins Finale musste Alise zweimal zittern. In der ersten Runde hatte sie ein Freilos. In Runde zwei gegen die Finnin Helena Kuusito steht es am Ende 0:0. Kampfrichterentscheid 5:0 für die Österreicherin.

Und auch in Runde 3 macht sie es spannend, liegt bis zur letzten Sekunde gegen die Ungarin Nikola Bartha 1:2 zurück, kann aber noch ausgleichen. Wieder Kampfrichterentscheid und wieder 5:0 für Alisa.

In Runde 4 im Kampf ums Finale ist es gegen die Serbin Tamara Pokrajac mit 4:0 eine klare Angelegenheit.

Bettina Plank wird im Finale gegen die Luxemburgerin Jennifer Warling bei einer 3:2 Führung wegen einem zu harten Treffer, der eine Verletzung ihrer Gegnerin zur Folge hat, disqualifiziert und muss sich mit Silber begnügen.

Ivan Veselcic, der zweite Salzburger am heutigen Tag im Einsatz, musste sich gleich in seinem Auftaktmatch gegen den Bulgaren Aliksandr Kuhran 0:1 geschlagen geben.

Herzliche Gratulation den Medaillengewinnern!

SN Online

redbull.at

Presseberichte

e-max.it: your social media marketing partner