Austrian Junior Open 2014

Sensationelles Ergebnis für unsere Salzburger Teamsportler am ersten Tag des prestigeträchtigen Karate Heimturniers. Mit 2x Gold, 3x Silber und 3x Bronze wurden die im Vorfeld - auch auf Grund der Verletzungsserie der letzten Tage - gesteckten Erwartungen bei weitem übertroffen.

Weiterlesen: Austrian Junior Open 2014

1. Trainingseinheit in Rabac

2014-06-06 Rabac

SSM Unterstützungsliste "Büro-Rif"

Das Raiffeisen SSM Salzburg ist ein anerkanntes Nachwuchskompetenzzentrum des Bundes sowie des Land Salzburgs und eine österreichweit im Spitzensport angesehene Institution. Das SSM betreut von seinem Hauptsitz im ULSZ Rif (seit 1999) aus aktuell rund 250 NachwuchsleistungssportlerInnen aus 25 Sportarten an 4 schulischen Standorten. Zudem ist in diesen Räumlichkeiten auch der Hauptsitz des Verbands Österreichischer Nachwuchsleistungssportmodelle (VÖN) untergebracht.

Weiterlesen: SSM Unterstützungsliste "Büro-Rif"

Nationalkader-Training

Zwei Tage, am 17. und 18. Mai, trainierte Österreichs hoffnungsvoller Karate-Nachwuchs in Salzburg unter der Leitung der Bundestrainer Dragan Leiler, Manfred Eppenschwandtner und Juan Benitez Cardenes mit vollstem Einsatz (im Bild Karate Kumite Nationalkader Nachwuchs).

2014-05-18 Kumite-Nationalkader-Nachwuchs

5. Platz für Stefan Pokorny in Qatar

10. Mai 2014, Qatar - Ausgezeichneter fünfter Platz für Stefan Pokorny beim 3rd International Qatar Karate Open.

Zwar schrammte der Salzburger Heeressportler so wie bei der EM in Tampere wieder knapp am Podest vorbei, bestätigte mit diesem tollen Ergebnis aber seine Zugehörigkeit zur Creme de la Creme in dieser Gewichtsklasse.

Weiterlesen: 5. Platz für Stefan Pokorny in Qatar

Kata-Team zum Abschluss auf Platz fünf

04. Mai 2014, Tampere - Nach Bettina Planks Silbermedaille (bis 50 Kilogramm) am Samstag hatte zum Abschluss der 49. Karate-Europameisterschaft in Tampere (FIN) auch das österreichische Kata-Team noch eine Medaillenchance.

Das ÖKB-Trio besiegte zunächst Gastgeber Finnland 5:0 und danach Russland 3:2, ehe ein 0:5 im Duell mit Italien folgte. Thomas Kaserer, Simon Klausberger und Christoph Erlenwein verloren allerdings das kleine Finale gegen die starken Franzosen (Dack, Geoffrey, Martorana) mit 0:5 und belegten Rang fünf.

Euro Cup Mittersill

03. Mai 2014, Mittersill – diesen Samstag wurde der 6th Euro Cup durchgeführt. Veranstalter und Organisator dieser international etablierten dritten großen Karateveranstaltung im Salzburger Land ist der Verein Shotokan Pinzgau mit Obmann Ivo Vukovic und seinem Team.

Welchen Stellenwert diese Meisterschaft mittlerweile hat zeigt ein Blick auf die Zahlen. Rund 650 Nennungen aus 16 Nationen den durchaus mühsamen Weg in den Oberpinzgau nicht scheuten. Die Eröffnung wurde von Landesverbandspräsident OAR Georg Rußbacher und dem Mittersiller Vizebürgermeister Volker Kalcher durchgeführt.

Weiterlesen: Euro Cup Mittersill

Platz 5 für Stefan Pokorny

03. Mai 2014, Tampere - Mit großen Erwartungen in das kleine Finale gegangen, musste sich Stefan im Kampf um Bronze dem Ungarn Tadissi knapp 0:2 geschlagen geben. Damit wird der Kuchler Heeressportler so wie im vergangenen Jahr Fünfter.

Weiterlesen: Platz 5 für Stefan Pokorny

49th European Karate Championships

LIVE STREAM online am
Samstag von 11:00 - 12:30 Uhr und 17:00 – 18:30 Uhr
Sonntag von 11:00 – 12:30 Uhr

WKF Karate World Champs auf YouTube

Thomas Kaserer mit Kata Team um Bronze

02. Mai 2014, Tampere -  Starker Auftritt und Superleistung unseres KATA Herren Teams bei den 49th Karate Senior Championships in Finnland.

Weiterlesen: Thomas Kaserer mit Kata Team um Bronze