Junioren-Gold und Silber durch Aleksandra Grujic und Matthias Kowarik

Junioren-Gold und Silber durch Aleksandra Grujic und Matthias Kowarik

22. Juni 2019, Wals-Siezenheim – Einmal mehr kann Aleksandra Grujic vom ASKÖ Karate Kara die in sie gesetzten Erwartungen erfüllen und holt eine weitere Goldmedaille bei den Juniorinnen -48 kg beim Austrian Junior Open in der Walserfeld­halle durch drei klare Siege über Bosnien (9:0), Kroatien (4:1) und Luxemburg (4:0).

Eine Silbermedaille erkämpft sich ihr Vereinskollege Matthias Kowarik im Bewerb Kumite Juniors -61 kg durch ein 8:0 gegen Italien, 3:0 gegen die Slowakei, 1:0 gegen die Schweiz und 3:0 gegen Kroatien. Erst im Finale muss er einem Italiener mit 4:6 den Vortritt lassen.

Zwei Bronzemedaillen in den U14-Bewerben sichern sich Eva Rossmann (Kumite U14 -50 kg) und Emma Schütze (Kumite U14 Open), beide ebenfalls vom ASKÖ Karate Kara.

Fünf weitere Einzelmedaillen steuert die Karate Union Walserfeld zur Medaillenbilanz bei. Silber in der Kategorie Kumite U12 -30 kg holt Chiara Pabinger. Zweimal Bronze erkämpft Ceylin Cetin (Kata female U12 und Kumite U12 -36 kg), je eine Bronzemedaille geht an Luca Ebner (Kumite male U12 Open) und Tijana Marjanovic (Kata female U10).

Die weiteren Medaillen wurden in den Teambewerben erzielt.

Herzliche Gratulation an alle Medaillengewinner!

Ergebnisse

Presseberichte

e-max.it: your social media marketing partner