2x Silber beim Budapest Open

2019-06-07_Luca-Rettenbacher-Shanghai--by-Ewald-Roth

14.-15. September 2019, Budapest (Ungarn) – Unmittelbar nach dem Karate1 Turnier in Tokyo steht Luca Rettenbacher beim Budapest Open erneut auf der Matte und nach klaren Siegen im Finale dem ungarischen Lokalmatador und Vizeeuropameister Gabor Harspataki gegenüber. Nach einem 0:0 entscheiden die Kampfrichter mit 3:2 für den Ungarn.

Ebenfalls Silber erkämpft Aleksander Grujic im Juniorenbewerb -48 kg, wo sie erst im Finale der Ukrainerin Ksenia Iliina (2:3 Kampfrichterentscheid nach 0:0) den Vortritt lassen muss.

Robin Rettenbacher (-84 kg) und Nina Vorderleitner (-68 kg) konnten sich auf dem ausgezeichneten fünften Platz klassieren.

Herzliche Gratulation!

Foto: Mag. Ewald Roth (Karate Austria)

olympia.at vom 17.09.2019

Presseberichte

e-max.it: your social media marketing partner