Kein Olympia-Ticket für die Österreichischen Karateka in Paris

2021-06-011_Tokyo2020-Qualification_Paris_Stefan-Pokorny

11.-13. Juni 2021, Paris (Frankreich) – Denkbar knapp verpasst Stefan Pokorny den Einzug in den entscheidenen Round Robin Bewerb für die Kategorie -67 kg. Nach einem Freilos und zwei klaren Siegen über den Litauer Tomas Baldius (5:1) und den Thailänder Supa Ngamphijengphit (1:0) folgt im Achtelfinale gegen den Rahman Abdel Almasatfa das bittere Aus, nachdem der Jordanier nur 7 Sekunden vor Kampfende einen Yuko zugesprochen bekommt. Im Poolfinale verliert der Jordanier gegen die Türkei und damit ist auch die Trostrunde für Pokorny nicht erreichbar und seine Olympia-Träume beendet.

Am zweiten Wettkampftag startet Luca Rettenbacher nach einem Freilos mit einem 0:0 (5:0 Kampfrichterentscheid) gegen den Bosnier Hamsa Turulja in den Bewerb der Kategorie -75 kg. Danach muss sich der Tennengauer in Runde drei nach einer 1:0-Führung dem Kasachen Nurkanat Azhikanov mit 4:6 geschlagen geben.

Bittere Kurzauftritte hatten Weltmeisterin Alisa Buchinger (+61 kg) und Robin Rettenbacher (+75 kg) am letzten Tag des Qualifikations-Turniers in Paris (F).

Eine 2:3-Niederlage kassiert Ex-Weltmeisterin Alisa Buchinger (+61 kg) gegen die junge, unbekannte Gegnerin Jamie Christine Lim (PHI). „Die Asiatin kämpfte clever, ließ Buchinger nicht ins Match kommen, ging mit 1:0 in Führung. Dann stellte Alisa mit 2 Uchi-Techniken auf 2:2, musste aber dem Senshu-Nachteil nachlaufen und kassierte dabei den letzten Treffer“, analysiert Karate-Austria-Generalsekretär Ewald Roth.

Danach kämpft Robin Rettenbacher (+75 kg) gegen den Zwei-Meter-Hünen Daniel Molnar (UNG) stark. Der Premier League-Dritte von Tokio in der Klasse +84 kg geht aber 1:0 in Führung, Rettenbacher kontert mit einem sehenswerten Ura Mawashi Geri, stellt von 0:1 auf 3:1, aber ein Wazaari des Ungars sorgt für den 3:3-Endstand. Aufgrund des Senshu (erster Punkt im Match) kommt der Ungar weiter, verliert aber im Semifinale.

Damit verpassen die Salzburger Karateka auch das vermutlich einzige Olympia-Turnier in Tokio, denn in Paris 2024 steht Karate voraussichtlich nicht am Programm.

Foto: Ewald Roth, Karate Austria

WKF LIVE STREAM - Tag 1 - Tatami 4 (-67 kg mit Stefan Pokorny ab 2:54:00)

WKF LIVE STREAM - Tag 2 - Tatami 2 (-75 kg mit Luca Rettenbacher ab 5:33:50)

WKF LIVE STREAM - Tag 3 - Tatami 2 (+61 kg mit Alisa Buchinger ab 21:20)

WKF LIVE STREAM - Tag 3 - Tatami 2 (+75 kg mit Robin Rettenbacher ab 2:44:50)

Sportdata

olympia.at vom 16.06.2021

sn.at vom 15.06.2021

sport.orf.at vom 13.06.2021

olympia.at vom 13.06.2021

sn.at vom 13.06.2021

salzburg24.at vom 13.06.2021

salzburg24.at vom 12.06.2021

salzburg24.at vom 11.06.2021

Presseberichte

e-max.it: your social media marketing partner