Fulminanter Re-Start mit Gold von Alisa Buchinger!

20210220 Lora Ziller vs Alisa Buchinger in Wels by Martin Kremser Karate Austria

21. Februar 2021, Wels – Österreichs Karate lebt! Das darf man nach über zehn Monaten Corona-Zwangspause hinausposaunen. Mit vier Medaillen glänzte das Karate Austria-Team beim internationalen Re-Start in Wels. Bei den „Pro Sessions“ kletterte Weltmeisterin Alisa Buchinger erneut aufs oberste Podest, feierte in der Klasse +61 kg sechs fulminante Siege. Ihr Salzburger Landsmann Stefan Pokorny (-67 kg) strahlte über Silber, Lokalmatadorin Bettina Plank (-55 kg) gewann wie Kata-Ass Kristin Wieninger Bronze. Dazu gab es drei starke vierte Plätze.

Weiterlesen: Fulminanter Re-Start mit Gold von Alisa Buchinger!

Ländermatch gegen Deutschland in Salzburg-Rif

2021-01-31_Vergleichskampf-DE-AT_OZ-Rif_Sportdata

30. Jänner 2021, Salzburg-Rif – Morgen Sonntag geht im ULSZ-Rif der Vergleichskampf gegen Deutschland über die Bühne. Eine wichtige Standortbestimmung für unsere Sportler nach der langen Wettkampfpause vor dem Start der Karate1 Turniere im März 2021 und der finalen Phase der Olympia-Qualifikation. Gekämpft wird daher auch in Rif in den olympischen Gewichtsklassen -55, -61, +61 Kilogramm bei den Damen sowie -67, -75, +75 Kilogramm bei den Herren. Zusätzlich gibt es Teambewerbe und Nachwuchskämpfe. Corona-bedingt sind keine Zuschauer zugelassen, die Begegnungen werden aber ab 9 Uhr live von Sportdata in voller Länge gestreamt. Aus Salzburg stehen folgende Karateka auf der Matte:

Hauptbewerb:

Nina VORDERLEITNER – Kumite -61 kg
Alisa BUCHINGER – Kumite +61 kg
Stefan POKORNY – Kumite -67 kg
Luca RETTENBACHER – Kumite -75 kg
Robin RETTENBACHER – Kumite +75 kg

Nachwuchsbewerb:

Aleksandra GRUJIC – Kumite -55 kg
Matthias KOWARIK – Kumite -67 kg
Dominik HINTERBUCHNER – Kumite -75 kg

Sportdata Livestream

Sportdeutschland TV

olympia.at vom 01.02.2021

sport.orf.at vom 31.01.2021

sn.at vom 31.01.2021

krone.at vom 31.01.2021

salzburg24.at vom 31.01.2021

krone.at vom 25.01.2021

salzburg24.at vom 25.01.2021

Presseberichte

LEONIDAS Sportlerwahl der Salzburger Nachrichten

LEONIDAS Sportlerwahl der Salzburger Nachrichten

Auch im heurigen Jahr läuft die Wahl der Salzburger Sportler des Jahres 2020/2021 wieder von 9. Jänner bis 21. März.

In der Kategorie "Sportler bzw. Sportlerin 2020/2021" wurden Alisa Buchinger und Stefan Pokorny nominiert. Als "Trainer des Jahres" ist Manfred Eppenschwandtner in der Auswahl und als "Rookie des Jahres" Aleksandra Grujic.

Vielen Dank für eure Unterstützung!

zur Sportlerwahl 2020/2021

Leonidas Beilage zur Sportgala 2020

Presseberichte

Mega-Karate-Jahr mit Olympia, WM und EM in Dornbirn eingeläutet

2021-01-05 WILA

05. Jänner 2021, Dornbirn, Vorarlberg – Mit einem kraftvollen „Oss“ starteten 40 Kumite-Athleten in Dornbirn ins Mega-Karate-Jahr 2021 gespickt mit den Highlights Olympia, WM und EM. Beim traditionellen Wintertrainingslager dem „WILA“ stand der Aufbau für die letzte Phase der Olympia-Qualifikation und der Europameisterschaft im Fokus.

zum Bericht auf karate-austria.at

derstandard.at vom 07.01.2021

Presseberichte

Aktuelle Covid19-Informationen von Karate Austria

28. Dezember 2020 – Auf Basis der aktuellen COVID-19-Verordnung hat Karate Austria die Informationen zum Karate-Training und die Präventionskonzepte aktualisiert. Aktuelle Richtlinien, Handlungsanweisungen und Empfehlungen für das Karate-Training ab 29. Dezember 2020 von KARATE AUSTRIA:

karate-austria.at/de/covid19

Information zum Training

Präventionskonzept Verein

Präventionskonzept Spitzensport

Frohe Weihnachten!

Der Salzburger Karateverband wünscht euch ein schönes Weihnachtsfest im Kreis der Familie und viel Glück und Gesundheit für das Jahr 2021!

SPORTUNION Nachwuchsförderpreis 2020

30. September 2020 – Der SPORTUNION Nachwuchs­förderpreis (1. Platz weiblich) geht heuer an Marina Vukovic. Mit dem Teampreis wurde das U16 Karateteam des Karate LZ Pinzgau ausgezeichnet.

Herzliche Gratulation!

www.sportunion.at

Presseberichte

Handlungsempfehlungen für einen sicheren Sportbetrieb von Sport Austria

16. September 2020 – Unter fachärztlicher Begleitung hat Sport Austria – Österreichische Bundes-Sportorganisation ihre allgemein gültigen Handlungsempfehlungen für einen sicheren Sportbetrieb überarbeitet und aufbereitet. Sie basieren auf aktuellen wissenschaftlichen Erkenntnissen und sollen die Verantwortlichen in Sportvereinen und SportstättenbetreiberInnen bei der Minimierung des Infektionsrisikos mit SARS-CoV-2 bei der Ausübung von Sport unterstützen. Diese Empfehlungen können auch als Grundlage zur Erstellung eines COVID-19-Präventionskonzeptes herangezogen werden.

Sport Austria-Handlungsempfehlungen

sportaustria.at

Trainingslager Lignano abgesagt

11. August 2020 – Leider müssen wir euch mitteilen, dass das Karate Sommercamp in Lignano nicht wie geplant durchgeführt werden kann. Laut aktueller Information des Polizei Kommandanten von Lignano, lässt die Situation keinen Trainingsbetrieb wie geplant zu. Wie angekündigt bekommen alle in den nächsten Tagen ihre bereits geleisteten Anzahlungen retour.

Der neue Termin für das Karate Sommercamp Lignano 2021 ist vom 28. August bis 4. September 2021.