Alisa holt den „Bronzenen Leonidas“

Bei der diesjährigen Leonidas Gala der Salzburger Nachrichten wird Alisa Buchinger für ihre Erfolge des letzten Jahres mit dem bronzenen Löwen ausgezeichnet. 750 Gäste aus Sport, Kultur, Wirtschaft und Politik ließen es sich nicht nehmen, beim glanzvollen Höhepunkt der Wahl zum "Leonidas 2011" im Terminal 2 des Salzburg Airport dabei zu sein.

Alisa Buchinger Leonidas-Gala
Foto: SN

Mitten drinnen unsere Paradesportlerin, die in der Wahl zur Sportlerin des Jahres 2011 als Drittplatzierte neben Marlies Schild und Anna Fenninger den Ehrenpreis in Empfang nehmen durfte. Dabei konnte sie sich in der Juryentscheidung gegen eine starke Konkurrenz u.a. gegen Sportgrößen aus dem alpinen Bereich wie Michaela Kirchgasser durchsetzen.

Bei den Herren waren zur Wahl des Sportlers 2011 zwei Karateka unter den Nominierten. Stefan Pokorny und Thomas Kaserer schafften aufgrund des Internet Votings den Platz unter die Top Ten. Gegen die alpine Übermacht, es siegte Marcel Hirscher vor Bernhard Gruber und Hanns Reichelt, waren die beiden dann allerdings machtlos.

Manfred Eppenschwandtner ging nach seinem dritten Platz vom vergangenen Jahr diesmal leer aus.

Herzlichen Dank im Namen der Sportler all jenen, die mit ihrem Voting so fleißig mitgeholfen haben, diesen so wichtigen Erfolg zu ermöglichen.

Herzliche Gratulation zu dieser großartigen Ehre!

Fotogalerie

Salzburger Nachrichten online

Presseberichte

e-max.it: your social media marketing partner