SPORTUNION Salzburg vergab Nachwuchsförderpreis

Am 27.04.12 wurden im Rahmen der alljährlichen Landeskonferenz des SPORTUNION Landesverbandes bereits zum vierten Mal die Nachwuchsförderpreise vergeben.

Die Nominierung der Athleten obliegt den jeweiligen Union Vereinen. Für Karate wurden Luca und Robin Rettenbacher von Shotokan Salzburg und Alexander Jezdik von KU Walserfeld nominiert.

Sportunion 2012 Luca Rettenbacher

Luca Rettenbacher konnte sich durch seine starken Leistungen und Erfolge des vergangenen Jahres über eine Prämierung unter den Top 10 freuen und den damit verbundenen Anerkennungspreis sichern.

Der Nachwuchsförderpreis der SPORTUNION hat sich mittlerweile zu einer echten "Institution" entwickelt. Mehr und mehr Nachwuchstalente aus den 370 SPORTUNION Vereinen wettstreiten jährlich um die begehrten Preise und schon Ausnahmetalente wie Alisa Buchinger zählten in den vergangenen Jahren zu den Preisträgern.

Herzliche Gratulation zu dieser Auszeichnung!

e-max.it: your social media marketing partner