Gold, Silber und Bronze in Basel

Am vergangenen Wochenende war eine kleine Truppe von 4 Sportlern beim 4. Basel Open Masters am Start.

2013-10-20 Basel-Open

Alexandra Korndon siegt in der Kategorie Kumite female U18 +59 kg im Finale gegen die Schweizerin Gilbino Carla und holt Gold.

Silber geht an Luca Rettenbacher. Der Halleiner SSM Schüler kämpft sich bis ins Finale der Kategorie bis 61 kg vor, wo er sich leider dem Türken Aptulkadir Kara nach ausgeglichenem Fight knapp geschlagen geben.

Bronze geht an Julia Reiter im Bewerb Kumite U18 bis 48 kg. Im Dauerduell gegen die Schweizerin Francine Waber verliert diesmal Julia knapp 1:3 und erbt Platz 3.

Unser vierter Starter Robin Rettenbacher erleidet das selbe Schicksal wie Alisa bei den Combat Games. Gegen den Schweizer WM Starter und späteren Sieger muss Robin zusätzlich auch noch gegen den Heimvorteil kämpfen, eine Kombination die eine Auftaktniederlage ergibt und Robin den 7. Platz einbringt.

An diesem Turnier waren über 800 Sportler aus 19 Nationen ab Start und viele davon nutzten dieses Turnier als Standortbestimmung und letzten Test für die WM in Spanien Anfang November.

Gratulation an die gesamte Mannschaft zur starken Leistung!

Presseberichte

e-max.it: your social media marketing partner