Alisa Buchinger gewinnt Silber in Dubai

Nach dem überraschenden Sieg in der Premier League vor zwei Wochen in Paris, wo die Salzburgerin erstmals in der Klasse bis 68 kg startete, stand sie gestern in Dubai erneut im Finale. Bei diesem Turnier wurde ab 61 kg der Titel sogar nur in einer offenen Klasse ausgekämpft.

Alisa Buchinger Dubai Open

Die Salzburger Heeressportlerin hatte in der ersten Runde ein Freilos. In Runde zwei besiegte sie die Französin Matoub Lamya, danach stand Hyseni Gresa aus dem Kosovo auf der Abschussliste. Fürs Finale qualifizierte sich die Österreicherin mit einem Sieg gegen Souffliert Ruth aus Frankreich.

In einem spannenden Finale musste sich Alisa der mehrfachen Weltmeisterin Fanjat Tiffany ebenfalls aus Frankreich nur knapp geschlagen geben.

Alisa Buchinger ist mit ihrem Trainer Manfred Eppenschwandtner noch bis Dienstag im Dubai und bereitet sich dort auf die am Wochenende in Konya, Türkei, stattfindende U21 Europameisterschaft vor, wo sie ihren 2012 in Aserbaidschan errungenen Titel verteidigen will.

Alisa erhielt für ihren 2. Platz 1000 Dollar Preisgeld!

salzburg24.at

SN Online

Presseberichte

e-max.it: your social media marketing partner