Platz 5 für Alisa Buchinger bei der Premier League in Dubai

Alisa Buchinger kämpf in Dubai um Bronze

14.-16. Februar 2020, Dubai (UAE) – Auch beim zweiten Premier League Turnier im Olympiajahr kämpft sich Alisa Buchinger ins kleine Finale. In der Vorrunde gewinnt sie gegen Alexandra Budkina (KAZ / 2:0), Miroslava Kopunova (SVK / 1:1) und im Poolfinale gegen die aktuelle Nummer 3 der WKF-Rangliste, Silvia Semeraro aus Italien, mit 4:1. Im Kampf um den Finaleinzug kann sie gegen Li Gong aus China noch ausgleichen, verliert aber durch Senchu beim Stand von 1:1. Im kleinen Finale am Sonntag gelingt gegen die passiv kämpfende Schweizerin Elena Quirici kein Treffer und Alisa verliert durch einen Konter mit 0:1.

Stefan Pokorny kommt mit zwei Siegen über Jordan Neves (LUX / 4:1) und Ikboljon Uzakov (UZB / 2:0) bis ins Poolfinale. Gegen Burak Uygur (TUR) scheidet er mit 0:1 aus.

Auch Robin Retterbacher gewinnt zwei Kämpfe gegen Mohammad Almijadi (KUW / 4:0) und Valerii Chobotar (UKR / 2:2), bleibt aber so wie Luca Retterbacher, der seinen Auftaktkampf gegen Yassine Sekouri (MAR / 0:0) gewinnt, ohne Platzierung.

Foto: Martin Kremser (Karate Austria)

Sportdata

krone.at vom 17.02.2020

sport.orf.at.at vom 16.02.2020

olympia.at vom 15.02.2020

sn.at vom 15.02.2020

krone.at vom 15.02.2020

salzburg24.at vom 15.02.2020

Presseberichte

e-max.it: your social media marketing partner